Homöopathische Reiseapotheke
erarbeitet von Mitgliedern des Homöopathischen Arbeitskreises Konstanz der DGKH, Hrsg. A. Dingler. 62 S., 14,8 x 10,5 cm. ISBN 978-3-928605-01-4. 6,- €.

Das Büchlein ist eine Anleitung zur Einnahme homöopathischer Mittel in Notfällen und akuten Krankheiten, wie sie auf Reisen und im Urlaub auftreten können. Mit diesem Buch verfügt der Laie über eine situationsgerechte, differenzierte Anleitung zur Nutzung einer 30 Mittel umfassenden homöopathischen Reiseapotheke, die auch einem erfahrenen Homöopathen gute Dienste leisten kann.

Anamnese- und Kontrollbogen
1 Blatt DIN A3, gefaltet auf DIN A4, gelocht, 25 Stück.
ISBN 978-3-928605-00-7. 13,- €.

Auf dem Anamnese- und Kontrollbogen werden alle Symptome, die während der Therapie kontrolliert werden sollen, aufgelistet. Zwölf Kontrollen sind auf einem Bogen möglich. Auf der Rückseite besteht die Möglichkeit, frühere Symptome aufzulisten. Der Bogen gibt einen schnellen Überblick über den Therapieverlauf in chronischen Krankheiten.


Fragebogen für Frauen
24 S., DIN A3, gefaltet auf DIN A4, gelocht, 25 Stück, je 1 Patientenanleitung.
ISBN 978-3-928605-06-9. 78.- €.

Fragebogen für Kinder
24 S., DIN A3, gefaltet auf DIN A4, gelocht, 25 Stück, je 1 Patientenanleitung.
ISBN 978-3-928605-08-3. 78.- €.

Fragebogen für Männer
24 S., DIN A3, gefaltet auf DIN A4, gelocht, 25 Stück, je 1 Patientenanleitung.
ISBN 978-3-928605-07-6. 78.- €.

Diese Fragebögen wurden in jahrelanger Praxiserfahrung entwickelt und vervollständigt. Sie sollen den Patienten anregen, über seine Beschwerden nachzudenken, so dass er besser informiert in die Sprechstunde kommt und so eine zügigere Anamnese ermöglicht wird.

Jeder Fragebogen ist inhaltlich nach den anatomischen und pathologischen Besonderheiten von Frauen, Kindern und Männern in drei Versionen zugeschnitten und erhältlich. Seine neue thematische und chronologische Struktur ermöglicht dem Therapeuten, die Anamnesedaten sowie eigene Anmerkungen übersichtlicher geordnet und nicht auf mehrere Seiten verstreut niederzuschreiben (z.B. Beschwerde - Ergänzung - Modalität), so dass auch im späteren Therapieverlauf immer wieder ein rascher, orientierender Überblick möglich ist. Somit bietet er dem Therapeuten zusätzlich einen strukturierten Anamnese-Leitfaden und die Sicherheit, keine wesentlichen Fragen zu vergessen.

Jedem Fragebogen ist eine Patienteninformation mit einer detaillierten und klar verständlichen Anleitung zum Ausfüllen beigefügt.


Nach einer Arzneigabe muss die Veränderung des Befindens beobachtet werden, um die Empfindlichkeit des Patienten auf die Arznei zu ermitteln. Nach diesen Veränderungen richtet sich die weitere Dosis der Arznei, die Einnahmedauer oder die Verordnung eines anderen Medikaments.


Inhaltsregister für das Archiv für homöopathische Heilkunst
herausgegeben von Ernst Stapf und dem Verein deutscher Ärzte, Bd. 1-23 (einschl. der Supplement-Bände 1-3), Leipzig (Reclam) 1822-1848. Konstanz 1997. 283 S.
ISBN 978-3-928605-05-2. 25,- €.

Mit dem von P. Bitzarakis zusammengestellten vollständigen Inhaltsregister für das sogenannte Stapf-Archiv wird erstmals ein Zugriff auf einzelne Themenbereiche der in der Zeitschrift Archiv für homöopathische Heilkunst erschienenen Veröffentlichungen möglich. Interessant ist außerdem das am Ende des Inhaltsregisters aufgeführte Stichwortverzeichnis, über das Aufsätze bzw. Abhandlungen zu bestimmten Themenbereichen gezielt aufgefunden werden können.

Hier können Sie unser aktuelles Bestellformular herunterladen.   Download

An Privatkunden in Deutschland liefern wir ab einem Bestellwert von 20,00€ portofrei.